REGELUNGS- UND GEBÄUDELEITTECHNIK
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Titel

Die Arbonia Gewerbe Regelung Regelungen mit Mehrwert.

Das richtige Raumklima ist in gewerblichen Gebäuden mit entscheidend für viele Faktoren - von der Produktivität der Mitarbeiter bis zum Wohlfühlfaktor der Kunden, von der Sicherheit der gelagerten Materialien bis zur Zuverlässigkeit der Maschinen. Und natürlich spielt die Wirtschaftlichkeit eine entscheidende Rolle. Grund genug, hier auf eine Regelung zu setzen, die die Effizienz der Raumklima-Systeme unterstützt und die ebenso zuverlässig wie komfortabel arbeitet. So wie die Raumregelungen von Arbonia - für jeden Anspruch und für jedes Produkt die passende Lösung.

Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Komfort-Regelung

Arbonia Komfort-Regelung

  • Dynamische Lüfteransteuerung
  • Ein Regler für (fast) alle Arbonia-Produkte
  • Bis zu fünf EC Fan Coils mit einem Regler regeln
  • Mit einem Regler Fan Coil und Heizkörper punktgenau regeln
  • Wochenprogramm und Lernfunktion
  • Absenktemperatur frei wählbar
  • Fast alle gängigen Schalterprogramme verfügbar (z.B. Gira, Busch-Jaeger, ...)
  • Spezieller Hotelmodus für Hotelzimmer
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Standard-Regelung

Arbonia Standard-Regelung

  • Modernes und zeitloses Design
  • Mit Drehzahlbegrenzung
  • Intuitive Bedienung durch einfachen und durchdachten Aufbau
  • Ein Regler für bis zu fünf Stellantriebe
  • Automatische Change-Over-Umschaltung
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Produktzuordnung Gewerberegelung

Die Arbonia Industrie Regelung Robuste Wirtschaftlichkeit für Industrieeinsätze.

Arbonia Industrieregler überzeugen durch ihre erprobte Praxisfähigkeit auch in rauer Industrieumgebung. Zuverlässige, flexible Regelung für Deckenstrahlprofile, Deckenstrahlplatten, Lufterhitzer und Torluftschleier.

Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Komfort-Regelung

Arbonia Komfort-Regelung

  • Ausgefeilter Regler mit stabilen Industriegehäuse
  • Sehr hohe Schutzart IP65
  • Intelligente Regelung mit Lernfunktion
  • Zeitschaltuhr mit Wochenprogramm, inkl. Absenkung
  • Integrierter Ein/Aus-Schalter
  • Max. Stromaufnahme 9 A (bzw. 5 mA bei EC-Motoren)
  • Bedienung komfortabel und intuitiv über drucksensitive Taster
  • Ausgang für Zentral Eco oder Zentral Aus (Pumpen, Kesselansteuerung)
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Standard-Regelung

Arbonia Standard-Regelung

  • Für jedes Produkt die passende Regelung
  • Einfacher Schaltungsaufbau, Montage und Inbetriebnahme
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Produktzuordnung Industrieregelung

Wärmekomfort im Bad Im Handumdrehen geregelt.

Komfortable Wärme im Bad? Mit einem Bad- und Designheizkörper mit Elektro-Zusatzbetrieb oder reinem Elektrobetrieb geht das perfekt auch ohne Zentralheizungsnetz. Und das komfortabel und kostensparend mit unseren Heizkörper-Regelungen.


Reiner Elektrobetrieb

  • Ganz unabhängig von einer Zentralheizung
  • Ideal für Altbausanierung und Niedrigenergiehäuser

Elektro-Zusatzbetrieb

  • Als Option für die Übergangs- und Sommerzeit
  • Das Bad ist immer auf den Punkt genau temperiert
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Elektroheizungseinsatzset FKS
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Elektroheizungseinsatzset WFS/WFC
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Elektroheizungseinsatzset WKS
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Produktzuordnung Elektro

Der Ascotherm Algorithmus Bestens geregelt, gut gespart.

Mit dem Ascotherm Regelalgorithmus erreichen Unterflurkonvektoren eine am Markt einmalige Effizienz und damit eine neue Dimension der Wirtschaftlichkeit. Möglich wird das durch die innovative synchrone Regelung von Lüfterdrehzahl (Luftvolumenstrom) und Ventilöffnung (Wassermassenstrom), durch die stufenlos aufeinander abgestimmte Ventilöffnung mit der Lüfterdrehzahl und durch die Mindestspreizung von 8 K zwischen Vor- und Rücklauftemperatur als Regelgröße.

Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Ascotherm Algorithmus AR3 Inside

8 % Einsparung thermische Energie durch

  • Bessere Leistungsanpassung bei der Übergabe
  • Verringerung der Wärmeabgabe über Rohre in den Verteilleitungen im Gebäude
  • Geringeren Energieaufwand aufgrund kleinerer mittlerer Belastung bei der Erzeugung
  • Mindest-Temperaturspreizung von 8 K

80 % und mehr Einsparung von Pumpenstrom für die Umwälzung

  • Aufgrund Reduktion des Wassermassenstroms in Jahressumme um 51 %
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Produktzuordnung Algorithmus

AR3 Inside: drei Gründe für den effizienten Betrieb Besonderheiten des Ascotherm Regelalgorithmus.

  • Typoptimiertes 2-Regler-Prinzip
  • Dezentrale Temperaturerfassung und Regelung
  • Regelung einer konstanten Vorlauf-Rücklauftemperatur-Spreizung

Mit der Anzahl des Zubehörs steigt der Komfort und die Energieeffizienz der Arbonia Gebläsekonvektoren!

Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik AR3 Inside
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik angepasste Regelung

2-Regler-Prinzip mit angepasster Regelung für jeden Gebläsekonvektor für bestmöglichen Komfort:

  • Ascotherm Regelalgorithmus beinhaltet zwei separate Regler
  • Die Regler sind für jeden Konvektortyp individuell nach der Heiz- und Kühlleistung optimiert
  • Schnellaufheizregler ermöglicht minimale Aufheiz- bzw. Abkühlzeit eines Raumes (100%-Drehzahl des Lüfters)
  • Standardregler ermöglicht hohe Regelgüte (Genauigkeit der Raumtemperatur +/- 0,5 K)
  • Automatische Auswahl des passenden Reglers über Hysterese
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik KNX Anwendungsbeispiel schlecht
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik KNX Anwendungsbeispiel gut

Zentrale Regelung und Temperaturerfassung

  • Regelung sitzt im Raumthermostat
  • Raumtemperatur wird zentral ebenfalls im Raumthermostat gemessen
  • Jeder Fan Coil in jedem Raum erzeugt die gleiche Leistung
  • Einige Räume "überhitzen", andere "kühlen aus"

Energieeffizienz & Komfort nimmt ab!

Mit Arbonia Fan Coil KNX möglich!

Dezentrale Regelung und Temperaturerfassung

  • Regelalgorithmus sitzt im Gebläsekonvektor und nicht im Raumthermostat
  • Temperaturerfassung in jedem Raum durch externen Fühler oder KNX-Netzwerk möglich
  • Gebläsekonvektor liefert nur die an seinem Einbauort benötigte Leistung, Räume "überhitzen" nicht

Energieeffizienz & Komfort steigt!

Mit Arbonia Fan Coil KNX möglich!

Regelung einer konstanten Vorlauf-Rücklauftemperatur-Spreizung

Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik normale Regelung
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Regelung AR3 Inside

Keine Regelung der Temperaturspreizung

  • Zu hohe Lüfterdrehzahl bei gleichzeitig zu niedrigem Massenstrom

Konstante Regelung des Massenstroms

  • Verhältnis zwischen Lüfterdrehzahl und Massenstrom ist aufeinander abgestimmt
Mögliche Konfigurationen Typoptimiertes 2-Regler-Prinzip Dezentrale Regelung und Temperaturerfassung Regelung der Spreizung
Stellantrieb On/Off X
Stellantrieb On/Off Raumfühler extern/KNX* X X
Stellantrieb 0-10 V X X
Stellantrieb 0-10 V + Raumfühler extern/KNX* X X X
Stellantrieb 0-10 V + Rohranlegefühler + Raumfühler extern/KNX* X X X

Neue KNX Platine Regelungen unkompliziert in die Gebäudeleittechnik integrieren.

Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik KNX Platine

KNX

Einfachste Integration in GLT-Systeme dank neuer KNX Platine.

  • Datenpunktliste nach Vorgaben der KNX Assoziation erstellt
  • Einfachste und kostengünstige Systemintegration
  • Einfache Betriebs- und Alarmüberwachung

ETS-Datei für Fan Coils mit KNX-Ansteuerung

 

 

Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik AR3 Inside

Arbonia KNX Produkte sind preislich vergleichbar zu ModBus Produkten von Marktbegleitern, da es sich um eine vollständige Eigenentwicklung im Hause Arbonia handelt.

KNX Produktzertifizierung nach ISO/IEC 14543-3

  • Komplettzertifizierung von der Entwicklung der Hardware über den Aufbau der Datenpunktliste bis hin zur Inbetriebnahme
  • Bei ModBus ist das nicht vorhanden und wird daher auch nicht überwacht
  • Geringere Kosten bei Montage, Inbetriebnahme und geringeres Störungsrisiko im Betrieb

Eine einzige herstellerunabhänigige IBN Software (ETS)

  • Bei GLT Technikern bestens bekannt, schnelle Integration und geringe Integrationskosten durch standardisierte Datenpunktliste

Jederzeit erweiterbar

  • Bei ModBus durch Master Slave System nicht so einfach durchführbar

KNX kann mit anderen Systemen gekoppelt werden

  • Große Anzahl an Gateways zu anderen Systemen vorhanden (BACnet, usw.)

Kann sowohl in der Management Ebene als auch in der Geräte Ebene verwendet werden

  • ModBus kann nur auf der Geräte Ebene verwendet werden, ein Gateway zu einem übergeordnetem GLT System (wahrscheinlich KNX oder BACnet) ist erforderlich

Die KNX-Association hat viele Mitglieder, daher sind viele Geräte in allen TGA Bereichen verfügbar (Raumbediengeräte, Stellantriebe, Lichtschalter, Rollläden, Rauchmelder, Stromzähler)

Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Produktzuordnung KNX

Für beide:

ETS-Software

Für Unterflurkonvektoren mit Gebläse:

Montageanleitung KNX

Inbetriebnahmeanleitung KNX

0-10 V Steuersignal Integration in GLT-Systeme ohne Datenpunkte.

Mit dem 0-10 V Steuersignal lässt sich eine Vielzahl von Regelungen ganz einfach in bestehende Systeme einer übergeordneten Gebäudeleittechnik integrieren. Das vereinfacht die Bedienung und Kontrolle und bringt so zusätzliche Sicherheit und Kosteneinsparungen. Die Regelung für Heizen oder Kühlen erfolgt mittels eines Steuersignals von 0 bis 10 V.

  • Einfach zu installieren, einfach im Betrieb
  • Einfach im Servicefall (messen von 0-10 V)
  • Einfache Schaltkabel
  • Interoperabel
  • Mittels Fan Coil Aktor einfacher Übergang auf KNX, BACnet usw.
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik 0-10 V Steuersignal
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik 0-10 V Diagramm
Arbonia Regelungs- und Gebäudeleittechnik Produktzuordnung 0-10 V Steuersignal

Planerbox

Unterlagen

Arbonia Unterlagen

Media

Arbonia Media

Sie haben noch Fragen?

Arbonia Kontakt
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns oberste Priorität. Für höchste Funktionalität, stetige Optimierung der Website und um Ihnen auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung zu zeigen, verwendet diese Seite unterschiedliche Cookies: Technische Cookies, Tracking Cookies und Marketing Cookies. Wir empfehlen, durch einen Klick auf "Einverstanden", der Verwendung dieser Cookies zuzustimmen. Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Einstellungen" erfahren Sie mehr über die verwendeten Cookies und können Ihre Einstellungen anpassen.
Stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu?
Einverstanden Einstellungen Datenschutzbestimmung