DIENSTLEISTUNGEN
Arbonia Dienstleistungen Titel

Die Arbonia Dienstleistungen versprechen Ihnen das Beste aus Ihren Produkten herauszuholen. Danke, dass Sie sich für Arbonia entschieden haben. Damit Sie mit den Arbonia Produkten problemlos starten können, bieten wir Ihnen eine Arbonia Inbetriebnahme an. Sollte trotz der hohen Qualitätsansprüche einmal etwas nicht funktionieren, bieten wir Ihnen über den Bereich Kundendienst Ansprechpartner, die sich um Ihre Belange kümmern und wenn es nötig ist, die Produkte vor Ort reparieren.

Zusätzlich bieten wir Ihnen im Bereich Wartung eine Übersicht über die empfohlenen Wartungsintervalle und Hilfestellungen dafür.

Arbonia Dienstleistungen Service
Arbonia Dienstleistungen Inbetriebnahme
Arbonia Dienstleistungen Ersatzteile
Arbonia Dienstleistungen Kundendienst
Arbonia Dienstleistungen Wartung

Inbetriebnahme

Ersatzteile

Kundendienst

Wartung

Inbetriebnahme

Haben Sie über den Grosshandel eine Inbetriebnahme bei Fan Coils und Unterflurkonvektoren bestellt? Dann kommen wir gerne zu Ihnen und überprüfen die verbauten Produkte auf die korrekte Montage. Des Weiteren überprüfen wir die angeschlossene Regelungstechnik. Wir klären mit Ihnen die gewünschten Parameter ab und stellen sie in der Arbonia Regelungstechnik direkt ein.

Durch die Arbonia Inbetriebnahme vermeiden Sie Anlaufschwierigkeiten in Ihrem gesamten Kälte- bzw. Wärmesystem. Vor Ort werden Sie von unseren geschulten Kundendienstmitarbeitern auf den richtigen und energieeffizienten Betrieb der Arbonia Gebläsekonvektoren eingewiesen.

Um eine reibungslose Inbetriebnahme vor Ort durchzuführen, sind vorab einige Dinge zu beachten. Haben Sie eine Inbetriebnahme bestellt, wird Ihnen das Formular "Checkliste Anforderungen Inbetriebnahme" zugesandt. Erst nach dem Ausfüllen dieses Formulars kann die Inbetriebnahme erfolgen.

Ein Download des Formulars "Checkliste Anforderungen Inbetriebnahme" ist ebenfalls hier möglich.

Vorteile der Arbonia Inbetriebnahme bei Gebläsekonvektoren:

  • Strukturierter Inbetriebnahmeprozess
  • Reduktion von Servicefällen und Kostenersparnis bei nicht fachgerechter Inbetriebnahme durch fachfremde Gewerke
  • Termingerechter Betrieb Ihres Systems
  • Energieeffizienter Betrieb der Arbonia Gebläsekonvektoren und der Arbonia Regelungstechnik
  • Einweisung der späteren Benutzer in den richtigen und energieeffizienten Umgang mit den Arbonia Gebläsekonvektoren

Download:

Checkliste Anforderungen Inbetriebnahme

Ausschreibungstext Inbetriebnahme

Ersatzteile

Arbonia bietet ein breites Spektrum an Ersatzteilen für alle Produkte. Einige Ersatzteile, wie z.B. Platinen und Motoren, hält Arbonia im Lager vor, damit diese innerhalb von 48 Stunden beim Kunden sein können.

Damit wir Ihnen bei der Auswahl der Ersatzteile behilflich sein können, wenden Sie sich bitte an den Arbonia Service (Tel.: +41 71 447 47 47). Bitte halten Sie die genaue Typbezeichnung des verbauten Produktes und wenn möglich die Bestellnummer bereit. Sollten die Daten nicht vorliegen, können Sie sich auch per E-Mail an service@arbonia.ch wenden und ein Foto des betroffenen Produktes anfügen. Der Arbonia Kundenservice wird sich im Anschluss bei Ihnen melden.

Kontakt zum Service:

Kundendienst

Der Arbonia Kundendienst steht Ihnen per E-Mail oder per Telefon zur Verfügung. Im Falle einer Reparatur bieten unsere Arbonia Service-Techniker kompetente Unterstützung bei Ihnen vor Ort. Vereinbaren Sie Reparaturen jederzeit per E-Mail oder Telefon. Die Arbonia Service-Techniker stehen landesweit zur Verfügung und reparieren auch ausserhalb der Produkt Gewährleistung.

Wartung

Alle Arbonia Produkte sind mindestens wartungsarm. Klassische Produkte, wie Heizkörper oder Deckenstrahlplatten, sind wartungsfrei. Bei Arbonia Produkten mit Gebläse, wie Fan Coils oder Unterflurkonvektoren, sind ebenfalls die Motoren wartungsfrei. Grundsätzlich ist aber bei Produkten mit verbautem Gebläse und Motor folgendes zu beachten:

Um mit Gebläse-Produkten eine effiziente Klimatisierung von Gebäuden zu erreichen, ist es notwendig, dass besonders Ventilatoren ohne Verschmutzung und ohne unnötigen Gegendruck durch verdreckte Filter oder Register betrieben werden. Denn durch diese Einflüsse entfernt sich der optimale Betriebspunkt vom Auslegepunkt der Ventilatoren und der Wirkungsgrad sinkt rapide.

Darüber hinaus sind z.B. entfeuchtende Einrichtungen, wie die verbauten Wärmetauscher und die kondensatführenden Bauteile, regelmässig zu reinigen, damit dort kein Nährboden für Keime oder Mikroorganismen entsteht.

Wir empfehlen Ihnen die Wartungsarbeiten so wie von uns angegeben durchzuführen. Zusätzlich zum Arbonia Inspektions- und Wartungsplan können auch andere Fristen vorgeschrieben werden. So existieren beispielsweise vom Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltung gesonderte Arbeitskarten für öffentliche Einrichtungen.

Bei Fan Coils empfiehlt sich ein Wartungsplan nach folgender Vorlage:

Inspektions- und Wartungsarbeiten 1/4 jährlich 1/2 jährlich jährlich
Filter auf Verschmutzung überprüfen und ggf. reinigen X
Geräte innen reinigen X
Elektroanschlüsse, wasserseitige Anschlüsse und Kondensatablauf überprüfen X
Wärmetauschregister entlüften X
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns oberste Priorität. Für höchste Funktionalität, stetige Optimierung der Website und um Ihnen auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung zu zeigen, verwendet diese Seite unterschiedliche Cookies: Technische Cookies, Tracking Cookies und Marketing Cookies. Wir empfehlen, durch einen Klick auf "Einverstanden", der Verwendung dieser Cookies zuzustimmen. Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Einstellungen" erfahren Sie mehr über die verwendeten Cookies und können Ihre Einstellungen anpassen.
Stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu?
Einverstanden Einstellungen Datenschutzbestimmung